Künstlerdetails

Mezzosopran

Katarzyna KUNCIO

Katarzyna KUNCIO

Biographie / biography


Die polnische Mezzosopranistin studierte Gesang an der Musikakademie Posen und an der Hochschule für Musik in Wien (u.a. bei KS Walter Berry), wo sie ihr Studium mit Auszeichnung abschloss.
Sie absolvierte Meisterkurse u.a. bei Brigitte Fassbaender, Gundula Janowitz, Theo Adam und Ernst Haefliger. 1997 gewann sie den 1. Preis beim Schubert-Gesangswett- bewerb in Osaka (Japan). Während des Studiums wirkte die Künstlerin an mehreren Produktionen der Wiener
Kammeroper und der Wiener Volksoper mit.
Von 1998 bis 2004 war sie am Stadttheater Bremerhaven engagiert. Seit der Spiel- zeit 2004/05 ist sie Ensemble-Mitglied der Deutschen Oper am Rhein. Hier ist sie u.a. als Octavian (Rosenkavalier),
Charlotte (Werther), Olga (Eugen Onegin), Hänsel (Hänsel und Gretel), Cherubino (Nozze di Figaro), Anna (Die Trojaner), Dorabella (Così fan tutte), Niklas (Hoffmanns Erzählungen), Annio (La Clemenza di Tito) aufgetreten. Gastspiele führten sie u.a. ans Nationaltheater Prag, an die Staatsoper Hannover und ans Staatstheater Karlsruhe.

Seitenschatten

valid-xhtml valid-css php-powered mysql powered TG-Hosted

©2008-2018 Hollaender-Calix.at, Inhaber Hollaender-Calix Agentur. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Seite angebotenen Inhalte, Bilder, Hörproben und Informationen sind zwar kostenlos, unterliegen aber den Rechten der jeweiligen Autoren bzw. den Rechten der Hollaender Calix Agentur. Nähere Informationen hierzu können Sie dem Impressum entnehmen.

Domains: Hollaender-Calix.at Hollaender-Calix.teamgamers.de

Seitenaufbau in: 0.005246 Sekunden. (Version: 1.09)