Künstlerdetails

Tenor

Marlin Miller

Marlin Miller

Biographie / biography

Marlin Miller stammt aus Ohio und graduierte an der University of Akron. Es folgten Auftritte an der Tri-Citis Opera Binghampton (New York), bei der Central City Opera, bei der Utah Festival Opera, an der Ohio Light Opera wie auch der Lyric Opera Cleveland und am Brevard Music Centre. Als Mitglied des Opernstudios der Lyric Opera of Chicago war er an diesem Haus in der Uraufführung von William Bolcoms A View from the Bridge, in Carmen und Tristan und Isolde (unter Semyon Bychkov) sowie in John Harbisons The Great Gatsby zu hören.

Im Sommer 2001 debutierte er beim Festival in Aix-en-Provence in Luc Bondys Inszenierung von The Turn of the Screw (musikalische Leitung: Daniel Harding). Mit dieser Produktion gastierte er in weiterer Folge auch bei den Wiener Festwochen und beim Festival in Edinburgh. Mit Marc Minkowski verbindet ihn eine kontinuierliche Zusammenarbeit: So war er unter dessen Leitung in Göteborg in Lili Boulangers Kantate Faust et Hélène, in Chicago in Haydns Schöpfung sowie in Lausanne in der Titelpartie von Offenbachs Les Contes d'Hoffmann zu hören.

Seitenschatten

valid-xhtml valid-css php-powered mysql powered TG-Hosted

©2008-2019 Hollaender-Calix.at, Inhaber Hollaender-Calix Agentur. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Seite angebotenen Inhalte, Bilder, Hörproben und Informationen sind zwar kostenlos, unterliegen aber den Rechten der jeweiligen Autoren bzw. den Rechten der Hollaender Calix Agentur. Nähere Informationen hierzu können Sie dem Impressum entnehmen.

Domains: Hollaender-Calix.at Hollaender-Calix.teamgamers.de

Seitenaufbau in: 0.208147 Sekunden. (Version: 1.09)