Künstlerdetails

Sopran

Eir Inderhaug

Eir Inderhaug

Biographie / biography

Eir Inderhaug hat sich als einer der führenden norwegischen Sängerinnen etabliert und sich auf den Opernbühnen in ganz Europa einen Namen gemacht. Sie sang die Rolle von Gepopo und Venus in Le grand macabre mit großem Erfolg an der Komischen Oper in Berlin, dem Royal Theatre in Kopenhagen und dem Norwegian Opera & Ballet. Für Letzteres wurde sie 2014 mit dem Kritikerpreis ausgezeichnet. Hier an der Oper sang sie auch Adele in „Die Fledermaus “ , Rosina in „Der Barbier in Sevilla “ , Despina in „Cosí fan tutte“ und Königin der Nacht in „Die Zauberflöte“ .

Inderhaug hat in Morton Feldmans Weder in Dresden und in Krzysztof Pendereckis Devils of Loudon gesungenam Königlichen Theater in Kopenhagen. Außerdem besuchte sie Opernhäuser wie die Bayerische Staatsoper, das Theater Bremen und die Göteborger Oper und war regelmäßige Solistin an der Nürnberger Oper und der Deutschen Oper am Rhein. In den beiden letzteren sang sie Rollen als Despina in Così fan tutte , Olympia in Hoffmanns Märchen , Blonde in Die Entführung aus Seraillet und Ännchen in Jegerbruden . Inderhaug hatte großen Erfolg bei DNO & B, Trondheim und Kristiansand mit der Soloperformance I AM Lucia , wo sie für die Idee, das Drehbuch und die Musikauswahl verantwortlich ist.

Ihr Operndebüt gab sie 1999 als Barbarina in Figaros Hochzeit am Königlichen Theater in Kopenhagen, doch einigen norwegischen Fernsehzuschauern wurde sie bereits 1991 bekannt, als sie NRKs Sendung Talentiaden gewann . Eir Inderhaug ist auch bekannt für seine Interpretation von Gudrun in The Game of Saint Olav , hat die Rolle von Solveig im Peer Gynt-Stück in Gålå gesungen und auf mehreren CD-Aufnahmen gesungen, darunter Okkenhaugs „I know a little girl“.

In diesem Herbst war sie als Weird Sister 1 in der Uraufführung von Pascal Dusapins Macbeth Underworld in Brüssel und als Eurydike in Offenbachs Orpheus in the Underworld an der Malmö Opera zu sehen.
Sie hat einen Abschluss des Rogaland Conservatory of Music, der Royal Opera Academy in Kopenhagen und der Solistenklasse der Royal Danish Academy of Music.

Stand 02/2022

Eir Inderhaug

Eir Inderhaug

Newsletter vom 06.08.2014 um 13:54

Eir Inderhaug singt die Sopranpartie aus Neither von Samuel Beckett und Morton Feldman an der Ruhrtriennale am 6. September mit weiteren Vorstellungen am 7.,12.,14.,19. und 20. September.

Seitenschatten

valid-xhtml valid-css php-powered mysql powered TG-Hosted

©2008-2022 Hollaender-Calix.at, Inhaber Hollaender-Calix Agentur. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Seite angebotenen Inhalte, Bilder, Hörproben und Informationen sind zwar kostenlos, unterliegen aber den Rechten der jeweiligen Autoren bzw. den Rechten der Hollaender Calix Agentur. Nähere Informationen hierzu können Sie dem Impressum entnehmen.

Domains: Hollaender-Calix.at Hollaender-Calix.teamgamers.de

Seitenaufbau in: 0.002133 Sekunden. (Version: 1.09)