Künstlerdetails

Sopran

Sandra Janusaite

Sandra Janusaite

Biographie / biography

Sandra Janušaite ist gebürtige Litauerin und studierte an der Litauische Musik- und Theaterakademie in Vilnius. Ergänzend nahm sie an Meisterkursen u. a. bei Lilian Sukis und Renata Scotto teil, bevor sie 2001 Ensemblemitglied des Litauischen Nationaltheaters für Oper und Ballett wurde und in den großen Partien ihres Fachs zu erleben war. 2007 und 2012 erhielt sie in Litauen den Preis als Beste Opernsängerin des Jahres für ihre Partien Sieglinde („Die Walküre“), Cio-Cio-San („Madama Butterfly“) und Tatjana („Eugen Onegin“). 2007 gastierte sie beim BBC National Symphony Orchestra sowie als Cio-Cio-San und Mimì („La Bohème“) an der Lettischen Nationaloper sowie der Oper in Kasan und war u. a. als Sieglinde beim Ravenna Festival in Italien zu erleben. An der Oper Zürich sang sie Rachel („La Juive“) und gab ihr Debut als Elsa („Lohengrin“) in Litauen, wo sie ebenfalls als Elvira („Ernani“) auftrat. Neben der Oper ist sie auch im Konzert- und Oratorienfach zu hören, u. a. in den Requien von Verdi, Mozart und Brahms sowie mit Werken von Mahler und Gubaidulina. Von 2013 bis 2015 gehörte sie zum Ensemble des Aalto-Theaters, stand u. a. als Jenůfa, Mimì und Tatjana auf der Bühne, zuletzt als Rusalka, Fiordiligi („Così fan tutte“), Luisa („Luisa Miller“), Liù („Turandot“), Gerhilde („Die Walküre“), Jenůfa und gegenwärtig als Cio-Cio-San. An der Oper Graz ist sie in der Spielzeit 2017/18 als Tatjana in „Eugen Onegin“ zu Gast.

Seitenschatten

valid-xhtml valid-css php-powered mysql powered TG-Hosted

©2008-2018 Hollaender-Calix.at, Inhaber Hollaender-Calix Agentur. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Seite angebotenen Inhalte, Bilder, Hörproben und Informationen sind zwar kostenlos, unterliegen aber den Rechten der jeweiligen Autoren bzw. den Rechten der Hollaender Calix Agentur. Nähere Informationen hierzu können Sie dem Impressum entnehmen.

Domains: Hollaender-Calix.at Hollaender-Calix.teamgamers.de

Seitenaufbau in: 0.002743 Sekunden. (Version: 1.09)