Künstlerdetails

Bass

John In Eichen

John In Eichen

Biographie / biography

Der Bass John In Eichen wurde in Luzern geboren. Er studierte in Basel bei Elisabeth Weingartner (Gesang) und bei Rainer Altorfer (Korrepetition). Ausserdem in Mailand bei Bonaldo Giaiotti.
Er ist Gewinner des Wettbewerbs Kammeroper Schloss Rheinsberg und des Förderpreises der Ernst-Göhner-Stiftung Zürich.
Er arbeitete mit Dirigenten wie: Sir Simon Rattle (mit den Berliner Philharmonikern), Dan Ettinger, Alexander Soddy, Hans Wallat, Gerd Albrecht, Ralf Weikert, Maurizio Barbacini, Armin Jordan, Constantin Trinks und John Fiore und sang in Produktionen von Peter Konwitschny, Christoph Loy, Guy Joosten, Christoph Nel, Calixto Bieito, Achim Freyer, Brigitte Fassbaender und Dietrich Hilstorf.
Einige Stationen seiner Karriere: Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf, Festspiele Baden-Baden (mit Sir Simon Rattle und den Berliner Philharmonikern), Alte Oper Frankfurt, Staatstheater Hannover, Theater Basel, Strassbourg, Teatro Caboto Milano und zurzeit als erster Bass am Nationaltheater Mannheim.
Sein Repertoire umfasst unter anderem: Gurnemanz (Parsifal), Baron Ochs im (Rosenkavalier) unter anderem als Cover für Sir Simon Rattle, Sarastro (Zauberflöte), Fasolt und Hunding in Wagners „Ring des Nibelungen“, König Heinrich (Lohengrin), Rocco (Fidelio), Zaccaria in Nabucco, Gremin (Eugen Onegin), Grossinquisitor in Don Carlos, den Basspart in Verdi-Requiem und Beethovens 9., Raimondo in „Lucia di Lammermoor“, Ramfis und König (Aida), Banquo (Macbeth), Mozart-Figaro und Titurel (Parsifal) sowie im französischen Fach Kardinal Brogni (La Juive) und die Titelrolle in Massenets Don Quichotte.
Zur Zeit ist John In Eichen am Nationaltheater Mannheim als erster Bass engagiert, wo er unter anderem Gurnemanz in Parsifal und Baron Ochs im Rosenkavalier singt.
Als Rollendebut sang er vor kurzem Kardinal Brogni (La Juive) in einer Neuinszenierung von Peter Konwitschny (Koproduktion mit Kunsthuis Opera Vlaanderen Antwerpen).

Seitenschatten

valid-xhtml valid-css php-powered mysql powered TG-Hosted

©2008-2018 Hollaender-Calix.at, Inhaber Hollaender-Calix Agentur. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Seite angebotenen Inhalte, Bilder, Hörproben und Informationen sind zwar kostenlos, unterliegen aber den Rechten der jeweiligen Autoren bzw. den Rechten der Hollaender Calix Agentur. Nähere Informationen hierzu können Sie dem Impressum entnehmen.

Domains: Hollaender-Calix.at Hollaender-Calix.teamgamers.de

Seitenaufbau in: 0.004008 Sekunden. (Version: 1.09)