Künstlerdetails

Bass

Egils Silins

Egils Silins

Biographie / biography

Egils Silins wurde 1961 in Riga geboren, wo er an der Lettischen Musikakademie studierte. Er gewann zahlreiche Preise bei Gesangswettbewerben in Wien, Paris, Hamburg, Barcelona, Bilbao, Toulouse und Washington. Als Boitos Mefistofele debütierte er an der Lettischen Nationaloper in Riga, danach war er Ensemblemitglied der Oper Frankfurt und des Theaters Basel. Sein Durchbruch erfolgte 1996 als Méphistophélès in „Faust“ an der Wiener Volksoper, wo er seither u.a. den Boris Godunow verkörpert hat (Regie: Harry Kupfer). Als Mitglied der Wiener Staatsoper war er u.a. als Boitos Mefistofele, Sir Giorgio („I Puritani“), Tirésias („Oedipe“), Perfetto („Linda di Chamounix“), Phanuel („Herodiade“) und Procida („I Vespri Siciliani“) zu hören. Seit 1997 ist er ständiges Mitglied der Wiener Staatsoper. Als Gast war er u.a. in Genf , Glyndebourne (Fenicio in Rossinis „Ermione“), Sankt Gallen (als Attila und Philipp II), an der Deutschen Oper Berlin (Ferrando, Méphistophélès ), in Stuttgart (Basilio), Dublin (Colline), Bregenz („Der Dämon“) und Zürich (Méphistophélès) zu hören. Weitere Verpflichtungen schließen auch Liederabende, Konzerte sowie Plattenaufnahmen („Les Noces“, ein Arien-Album und zuletzt „Samson et Dalila“ unter Sir Colin Davis ) ein.

Zuletzt trat Egils Silins u.a. als Prefetto („Linda di Chamounix“) an der Mailänder Scala, als Mustafa („Il Turco in Italia“) in Brüssel und als Escamillo in Amsterdam auf. In naher Zukunft gastiert er u.a. als Fotis („Griechische Passion“) erneut bei den Bregenzer Festspielen, als Attilla in Strasbourg , als Escamillo, Raimondo sowie als Silva an der Wiener Staatsoper, als Colline und Basilio an der New Yorker MET und in Händels „Rinaldo“ an der Bayerischen Staatsoper München.

Seitenschatten

valid-xhtml valid-css php-powered mysql powered TG-Hosted

©2008-2018 Hollaender-Calix.at, Inhaber Hollaender-Calix Agentur. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Seite angebotenen Inhalte, Bilder, Hörproben und Informationen sind zwar kostenlos, unterliegen aber den Rechten der jeweiligen Autoren bzw. den Rechten der Hollaender Calix Agentur. Nähere Informationen hierzu können Sie dem Impressum entnehmen.

Domains: Hollaender-Calix.at Hollaender-Calix.teamgamers.de

Seitenaufbau in: 0.003983 Sekunden. (Version: 1.09)