Künstlerdetails

Bass

Janusz Monarcha

Janusz Monarcha

Biographie / biography

JANUSZ MONARCHA wurde in Polen geboren, studierte an der Musikhochschule in Breslau, war Preisträger mehrerer Wettbewerbe und erhielt sein erstes Engagement am Breslauer Opernhaus. 1986 kam er an die Wiener Kammeroper, ein Jahr später war er bereits Ensemblemitglied der Volksoper Wien, wo er u. a. Herr Reich (Die lustigen Weiber von Windsor), Colline (La Bohème), Magnifico (La cenerentola), Publius (La clemenza di Tito) und die Titelpartie in Boris Godunow sang. Gastspiele führten ihn nach Frankreich, Monte Carlo, Ungarn und in die USA. Seit 1991 ist er Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper und sang hier u. a. Fasolt (Das Rheingold), Oberpriester (Hérodiade), Zuniga (Carmen), König (Aida), Lord Valton (I puritani), Komtur (Don Giovanni), Albert (La Juive), Le Duc (Roméo et Juliette), Daland (Der fliegende Holländer), Geronte (Manon Lescaut), Colas (Bastien und Bastienne), Hobson (Peter Grimes), Basilio (Il barbiere di Siviglia), Kardinal Alfonso (Gesualdo), Oberpriester (Nabucco), Dorfrichter (Jenůfa), Bailli (Werther), Angelotti (Tosca), Warlaam (Boris Godunow), Mönch (Don Carlo), Pistola (Falstaff), Lord Pitt/Totengräber (Der Riese vom Steinfeld).

Seitenschatten

valid-xhtml valid-css php-powered mysql powered TG-Hosted

©2008-2018 Hollaender-Calix.at, Inhaber Hollaender-Calix Agentur. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Seite angebotenen Inhalte, Bilder, Hörproben und Informationen sind zwar kostenlos, unterliegen aber den Rechten der jeweiligen Autoren bzw. den Rechten der Hollaender Calix Agentur. Nähere Informationen hierzu können Sie dem Impressum entnehmen.

Domains: Hollaender-Calix.at Hollaender-Calix.teamgamers.de

Seitenaufbau in: 0.003723 Sekunden. (Version: 1.09)